Ferienlager

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Liebe Eltern, liebe Jugendliche, im nachfolgenden Schreiben möchten wir Euch über das Tennislager, welches in den Allerheiligenferien stattfindet, informieren. Bezüglich der neuen Maßnahmen seit dem 24. Oktober dürfen nur Jugendliche bis 12 Jahre (geboren 2008 oder später) am Tennislager teilnehmen. Hier sei auch nochmal erwähnt, dass aufgrund der momentanen besonderen Situation das Training entgegen der vorherigen Jahre auch in den Ferien durchgeführt wird. In den Allerheiligenferien vom 02.11.-10.11.’20 werden Jugendlager angeboten.  Sollten wieder neue Maßnahmen, die den Trainingsablauf oder die Lager betreffen, in Kraft treten, werden wir Euch entsprechend informieren. Die Trainingslager bei Michael & Vincent werden vormittags oder  nachmittags stattfinden außer mittwochs und die Anmeldungen und Informationen laufen über die Trainer. Daher bitten wir zwecks Anmeldung um Kontaktaufnahme mit den Trainern. Bei Michael Quadflieg:  +49 177 70 19 873 Montag, 02.11.’20: zwischen 10-16 Uhr Dienstag, 03.11.’20: zwischen 10-16 Uhr Donnerstag, 05.11.’20: zwischen 10-16 Uhr Freitag, 06.11.’20: zwischen 10-16 Uhr  Montag, 09.11’20: zwischen 10-16 Uhr Dienstag, 10.11.’20: zwischen 10-16 Uhr Die Gruppen werden von Michael je nach Spielstärke eingeteilt, somit wird die konkrete Uhrzeit für die einzelnen Gruppen noch folgen.  Preis: 50-80,00 € für je 2-3h/ Tag abhängig von der Anzahl Kinder. Nach Absprache sind auch weniger als 6 Tage möglich. Bei Vincent […]

Anpassung Jugendtraining

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Liebe Eltern, liebe Jugendliche, Leider hat die Regierung neue Maßnahmen im Kampf gegen die Verbreitung des Virus treffen müssen. Die Maßnahmen treten ab dem 24. Oktober in Kraft und gelten voraussichtlich bis zum 19. November 2020. Die wallonische Regierung hat die Maßnahmen nochmals verstärkt: Ab sofort dürfen nur noch Jugendliche bis 12 Jahre (geboren 2008 oder später) Sport in der Halle treiben und am Jugendtraining teilnehmen. Ältere Personen dürfen ab sofort die Halle nicht mehr betreten. Diese Maßnahmen haben dazu geführt, dass wir den Trainingsplan der Jugend angepasst haben. Des Weiteren mussten wir aufgrund der Trainerkapazitäten Trainingsstunden einiger Jugendlicher auf andere Tage und Uhrzeiten verschieben. Diese sind im Trainingsplan orange markiert, der per Email an die Jugend geschickt wurde. Solltet ihr die Mail nicht erhalten haben, schickt bitte eine kurze Email an jugend@tc-raeren.be . Der neue Trainingsplan tritt am Montag, 26. Oktober 2020 in Kraft und hat auch in den Allerheiligenferien Gültigkeit.  Entgegen der vorherigen Jahre, soll das Training auch in den Ferien durchgeführt werden. Damit wir die Trainer informieren können, bitten wir um kurze Mitteilung, falls die Verschiebungen aus zeitlichen Gründen nicht machbar sind. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass wir aufgrund der besonderen Gegebenheiten wenig Alternativen bieten […]

Weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Es geht Schlag auf Schlag und die Maßnahmen wurden gestern nochmals verschärft. Ab diesem Sonntag, dem 25.10., sind ALLE SPORTAKTIVITÄTEN (Wettkämpfe, Training, Freizeit) für Personen über 12 Jahre mit oder ohne Kontakt, drinnen und draußen bis zum 19. November untersagt. Die Sportanlagen müssen daher geschlossen werden, außer im Falle der Aktivitäten, die für Kinder unter 12 Jahren organisiert werden. Mit Ausnahme von einzelnen Aktivitäten im Freien (laufen, Rad fahren wandern) sind daher alle anderen sportlichen Aktivitäten verboten.

Halle für Personen über 12 Jahre vorerst geschlossen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Die Regierung hat neue Maßnahmen im Kampf gegen die Verbreitung des Virus getroffen. Die Maßnahmen treten ab dem 24. Oktober in Kraft und gelten voraussichtlich bis zum 19. November 2020. Am Freitag hat die wallonische Regierung die Maßnahmen nochmals verstärkt weshalb die nachfolgenden Informationen angepasst werden müssen. Ab sofort dürfen nur noch Jugendliche bis 12 Jahre in der Wallonie Sport in der Halle treiben (nicht wie zuvor bis 18), alle Personen über 12 Jahre dürfen die Halle nicht mehr betreten. Ihr findet alle Details in diesem Dokument. Wir warten auf die angepasste Version: Die relevantesten Punkte für Tennisspieler: Jugendliche unter 12 Jahre (geboren 2008 oder später) Sport ohne Kontakt in der Halle und im Freien ist erlaubt Training ist bis zu 20 Personen erlaubt Trainer muss eine Maske tragen Personen über 12 Jahre (geboren vor 2002) Sport in der Halle ist verboten Sport ohne Kontakt im Freien ist erlaubt Duschen bleiben geschlossen

10-er Karte für Hallenplätze

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wer kein Abo für einen Hallenplatz hat, kann dennoch über das Reservierungssystem einen freien Platz buchen. Hierfür gilt folgende Vorgehensweise: Reserviert einen Platz über das Reservierungssystem (https://tennisonline.biz/de/clubs/59/reservations) Überweist den Betrag von 15€ pro Platz pro Stunde auf eines der Konten des Vereins, ob mit oder ohne Gast. Wenn Ihr eine 10-er Karte habt, könnt Ihr ein ausgefülltes „Ticket“ im Briefkasten des Vereins werfen. Wenn ihr noch noch keine 10-Karte habt, könnt ihr eine im Clubheim bei Willy kaufen (145€) oder per Email (tennis@tc-raeren.be) angefragen. Unsere Bankverbindungen: KBC (B) – IBAN: BE58 7311 1709 9179; BIC: KREDBEBB Fortis (B) – IBAN: BE02 2480 1655 8940;  BIC: GEBABEBB Sparkasse Aachen (D) – IBAN: DE51 3905 0000 0009 9299 44; BIC: AACSDE33

Neue Corona-Maßnahmen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Folgendes ist ab dem 16. Oktober zu beachten. Diese Maßnahmen gelten vorerst bis zum 8. November: Tennisspielen ist weiterhin erlaubt, sowohl Einzel als auch Doppel. Training mit max. 4 Spielern Jeglicher Kontakt (z.B. Handschlag nach dem Spiel) sollte nach wie vor vermieden werden. Die Maskenpflicht gilt ab dem Parkplatz auf dem gesamten Vereinsgelände. Der Mundschutz darf nur auf dem Tennisplatz und am Tisch abgenommen werden Die Umkleideräume werden geschlossen Wir halten euch bei neuen Maßnahmen auf dem Laufenden.

Wichtiger Hinweis für ordnungsgemäßes Verhalten auf dem Vereinsgelände

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Der nationale Sicherheitsrat hat diese Woche neue Entscheidungen getroffen. Nachfolgend findet Ihr die Änderungen. Da strenge Kontrollen und direkte Bußgelder statt Verwarnungen angekündigt wurden, bitten wir euch die Maßnahmen zu respektieren, um Strafen zu vermeiden (250€/Person und 750€ für das Clubheim und/oder den Verein): Maskenpflicht gilt auf dem gesamten Gelände. Wir bitten euch, ab dem Parkplatz den Mundschutz zu nutzen und lediglich beim Sport oder am Tisch abzulegen. Besucher, die im Clubheim essen (wird in der Blackbox kontrolliert) dürfen bis 1 Uhr bleiben. Besucher, die im Clubheim nicht essen (wird in der Blackbox kontrolliert) dürfen bis 23 Uhr bleiben. Wir danken Euch für euer Verständnis und eure Unterstützung!