Allgemein

Spannendes Wochenende steht bevor!

Diese Interclub-Saison waren wir beim TC Raeren verwöhnt. Mit drei Mannschaften die in der „National“ spielten gab es jedes Wochenende Tennis auf höchstem Niveau bei uns zu sehen. Unsere U11 Mädchen qualifizierten sich für die Endrunde, wo Sie im September erneut in Waimes antreten. Das bisherige Highlight sicherte sich die Herren-8 Mannschaft, die in Herstal dank eines entscheidenen Sieges in den Doppeln die Provinzmeisterschaft feiern konnten.

Die Interclub-Saison ist aus Raerener Sicht allerdings noch nicht vorbei und dieses Wochenende stehen vier spannende Spiele an, wovon zwei in Raeren stattfinden werden.

Das Wochenende startet gleich mit einem Topspiel: dem Finale der Herren 45. Das Spiel findet in Raeren statt und gegen RFC Liègeois kämpft das Team bestehend unter anderem aus den Spielern Dirk Jansen, Rudolf Stecklum oder Georg Gottfried um die Provinzmeisterschaft.

Am Sonntag stehen gleich drei Partien an. Unsere Damen 25 reisen nach Herve, wo es um den Einzug ins Halbfinale geht. Bei den Damen 35 ist Raeren gleich doppelt vertreten. Unsere Damenmannschaft um Lydia Malmendier, Martina Donner und Evelyn Mockel tritt im Viertelfinale zuhause gegen Verlaine an. Die zweite Mannschaft um Romy Emonts, Nicole Larisch-Lejeune und Petra Ullmann reist nach Smash 2000.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!!