Allgemein

Bienenwiese beim TC Raeren

Die Gemeinde wird beim TC Raeren auf der Wiese hinter der Tenniswand Sträucher und Obstbäume pflanzen. Die Sträucher und Bäume werden um den Zaun am hinteren Ende der Wiese platziert, was nicht nur zur optischen Aufwertung dieses Teils des Geländes, sondern auch zur Förderung der Artenvielfalt beiträgt.

Der Großteil der Wiese wird weiterhin frei bleiben, sodass auch in Zukunft Aktivitäten wie das Jugendsportlager dort problemlos ausgetragen werden können.

Der Verwaltungsrat des TC Raeren begrüßt diesen Schritt und wird auch auf eigene Initiative weitere Schritte unternehmen, um seinen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt zu leisten.

Neue „Bienenwiese“ hinter der Tennishalle in Raeren