Allgemein

Update zur Berechnung der Klassierungen 2021

Nachfolgend findet ihr die übersetzte Mitteilung des Verbands bezüglich der Berechnung der Klassierungen für das nächste Jahr.

Die Berechnung der Klassierungen für 2021 wird für Oktober erwartet.

Das Jahr 2020 war außergewöhnlich. Viele Turniere fanden nicht statt und die traditionellen Ethias-Interclub-Spiele mussten abgesagt werden.

Folglich wurde folgende Entscheidung getroffen: Weder die Personen die aus nachvollziehbaren Gründen keine Turniere gespielt haben, noch die Personen die an Turnieren teilgenommen haben, sollen bestraft werden.

Um das Jahr 2021 mit einer für alle möglichst korrekten Rangliste beginnen zu können, wird für die Berechnung Folgendes festgelegt:

Welche Ergebnisse zählen?

Alle Ergebnisse aus der Saison 2020 und aus der Saison 2019 werden berücksichtigt.

Wer wird berechnet?

In die Berechnung einbezogen wird jeder, der in den letzten 24 Monaten (Spielzeiten 2019 und 2020) mindestens 2 offizielle Einzelspiele bestritten hat.

Wie wird die Berechnung durchgeführt?

Die Berechnung wird wie in den neuen Regeln für 2020 festgelegt durchgeführt.
Alle Ergebnisse der Turniere und Interclubspiele im Jahr 2019 werden nach dem Punkteraster von 2020 berechnet. Ausnahme sind die Kategorien, die 2020 angepasst wurden und sich von der Saison 2019 unterscheiden. Diese Kategorien erhalten ein angepasstes Punkteraster.

Bis wann können Beschwerden eingereicht werden?

Ausnahmsweise dauert dieser Zeitraum 2 Wochen ab dem Tag der offiziellen Veröffentlichung der neuen Klassierungen.

Sie können Ihre Beschwerde nur per E-Mail an die folgende Adresse senden: info@aftnet.be.