Allgemein

Vorstellung unserer neuen Jugendkoordinatoren

Liebe Eltern, liebe Jugendliche,

Wie Ihr vielleicht schon den letzten News der Homepage des TC Raeren entnehmen konntet, haben wir, Eva Lopez und Ulla Schürmann, zum 1. Januar 2021 die Jugendkoordination im Verein übernommen.

Wir möchten auf diesem Weg die Gelegenheit nutzen uns kurz vorzustellen:

Eva Lopez

Mein Name ist Eva Lopez. Bereits als Kind habe ich am Jugendtraining des TC Raeren teilgenommen, nach einigen Jahren Pause bin ich seit 2009 wieder aktiv im Verein. Meine beiden Kinder nehmen ebenfalls am Jugendtraining teil und mein Mann spielt auch gerne Tennis.

Im Sommer spiele ich mit meiner Mannschaft Interclub, trainiere u. a. mit Ulla Schürmann und erfreue mich über die geselligen Stunden mit den anderen Mitgliedern in unserem Clubhaus.

Ulla Schürmann

Mein Name ist Ulla Schürmann und ich bin seit 2006 im TC Raeren. Durch meinen Sohn, der viele Jahre im TC Raeren trainiert und gespielt hat, bin ich damals zum TC Raeren gekommen. Meine Tochter ist derzeit noch im Jugendtraining und ab und an schaffen wir es sogar, miteinander zu spielen. Ansonsten spiele ich u. a. mit Eva Lopez (Bauens) aktiv im Interclub das ein oder andere Doppel, trainiere und erfreue mich im Sommer am tollen Clubleben des TC Raeren.

Was verstehen wir unter Jugendkoordination

Unter Jugendkoordination verstehen wir die Planung und Steuerung der Angebote für die Jugendlichen im Verein. Dazu gehören das Training, Trainingslager, Interclub und sonstige Aktivitäten, wie z.B. eine Weihnachtsfeier und vieles mehr. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit den Trainern und dem Vorstand des Vereins. Euch möchten wir für Rückfragen/ Anregungen etc. ebenso zur Verfügung stehen. Da wir beide berufstätig und nicht immer telefonisch erreichbar sind, möchten wir darum bitten, möglichst per E-Mail (jugend@tc-raeren.be) Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir haben beide Zugang zu den Emails und werden uns dann schnellstmöglich mit Euch in Verbindung setzen.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals ganz herzlich bei Christina Vonhoff für ihre wertvolle Arbeit der letzten Jahre bedanken. Wir haben bereits in den letzten Monaten zusammengearbeitet, um einen reibungslosen Übergang ermöglichen zu können. Christina ist aus privaten Gründen von der Vereinsarbeit zurückgetreten, wird aber dem Verein als aktive Tennisspielerin erhalten bleiben.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!!!

Eva Lopez und Ulla Schürmann